26 kleine Musiker präsentierten sich im PZ

“Heute hören und sehen Sie fast die gesamte Bandbreite der Musikschule”, kündigte Leiter Guido Schrader an. Ob Klavier, Querflöte, Klarinette, Trompete oder auch das Waldhorn. Insgesamt boten 26 kleine, angehende Musiker an und mit den unterschiedlichsten Instrumenten eine Kostprobe ihres Könnens. Und dafür bekamen sie auch sehr viel Beifall.

Es ist nur schade, dass die Öffentlichkeit anscheinend nur wenig Anteil daran nimmt. Das PZ war zwar sehr gut besucht, dass Publikum bestand aber zum größten Teil aus Eltern und Großeltern der kleinen Musiker. Es wäre sicherlich für die Jungen und Mädchen schön, wenn auch eine breitere Öffentlichkeit, einschließlich unserer lokalen Politiker, die ja über die finanzielle Ausstattung der Musikschule bestimmen, Anteil am Ausbildungsstand der Musikschüler und an den Aufführungen nehmen würden.

Gestern präsentierten sich Til Albers (Euphonium), Suela Islami (Klavier), Mareen Schäfer, Charlotte Straatmann (beide Querflöte), Kurt Daniels (Klarinette), Moritz Albers (Trompete), Joline Arndts, Lena Assink, Phil Gasseling, Jana Klumpen, Fiona Nehring, Anne Schäfer, Rieke Schmittkamp, Thea Schweckhorst, Amelie Tenbensel (alle Blockflöte), Mara Riegert (Klarinette), Jolina Berger (Klavier), Sophia Tembrink (Blockflöte), Anton Große Wentrup (Waldhorn), Mathis Dischek (Trompete), Ester Omoko (Klavier), Christin Lamers (Klarinette), Kilian Visser (Waldhorn), Kim Berger (Klavier), Mattes Gottschalk, Erik Weidler (Schlagzeug).

Ausblick auf weitere Veranstaltungen:

Samstag, 25.11. – 16 bis 17:30 Uhr – Musikschule-Villa, Salierstraße 6, Bocholt – Offene Tür für Erwachsene

Samstag, 16.12. – 15 und 17 Uhr – Verbundschule Isselburg – Weihnachtliches Konzert der musikalischen Früherziehung

Sonntag, 17.12. – 16 Uhr – Stadthalle Werth – Wohltätigkeitskonzert des Isselburger Blasorchester

Samstag, 13.01.2018 – 15 bis 17 Uhr – Verbundschule Isselburg – Tag der offenen Tür – Sehen-Hören-Ausprobieren

 

Schreibe einen Kommentar

Headlines