In der vergangenen Nacht wurde die Polizei gegen 4 Uhr zu einer Feier an die Dekkers Waide in Heelden gerufen, da es dort zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen gekommen war. Hierbei wurde ein 16-Jähriger durch einen Schlag mit einer Bierflasche leicht am Kopf verletzt.

Während die Beamten mit der Aufnahme der Fakten beschäftigt waren, störte ein alkoholisierter 20-jähriger Mann aus Rede immer wieder die Sachverhaltsklärung. Er provozierte die Beamten und leistete auch einem Platzverweis keine Folge, sodass er zurückgeschoben werden musste. Da er immer noch keine Ruhe gab und nun auch einen der Beamten lautstark beleidigte, sollten seinen Personalien zwecks Einleitung eines Strafverfahrens festgestellt werden. Er weigerte sich, sich auszuweisen und leistete in der Folge Widerstand gegen die Beamten.



Hits: 730