In der vergangenen Nacht betrat gegen 1:05 Uhr ein maskierter Mann die Spielhalle an der Minervastraße durch die Hintertür und bedrohte den dortigen Angestellten mit einem Messer und drängte ihn in den Tresorraum. Der Täter forderte den Angestellten wortlos auf, das Geld aus dem Tresor in eine Tüte zu füllen. Nachdem der Geschädigte die Forderung erfüllt hatte, flüchtete der Täter mit dem Geld in unbekannte Richtung.

Hinweise zu dem Überfall nimmt die Kripo in Bocholt unter Telefon 02871-2990 entgegen.



Hits: 233