Gestern Abend kam es auf der Minervastraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 8-jähriger Junge schwer verletzt wurde. Wie die Polizei berichtet, war der Junge gegen 19 Uhr mit seinem Tretroller in Höhe der Straße "Im Winkel" hinter einem geparkten Auto auf die Straße gefahren. Ein 18-jähriger Autofahrer, der zu diesem Zeitpunkt die Minervastraße in Richtung Münsterdeich befuhr, konnte den Zusammenstoß mit dem Jungen nicht verhindern. Der Junge wurde durch den Aufprall schwer verletzt und von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.



Hits: 3178