Wie bereits am 7. Januar berichtet, kam es an verschiedenen Stellen in Isselburg zu Farbschmierereien Es handelte sich dabei um insgesamt 18 angezeigte Vorfälle. Die Täter sind laut Polizei nun gefasst. Es handelt sich dabei um einen 14-Jährigen aus Isselburg und einem 14-jährigen Bocholter. Eine Zeugin hatte an einem Abend zwei Jugendliche beim Besprühen von Wahlplakaten beobachtet. Nach weiteren polizeilichen Ermittlungen gerieten die beiden Jugendlichen in Tatverdacht. Einer der beiden Jugenlichen ist voll geständig, sein Mittäter hat die Taten teilweise gestanden.

Hits: 749

Schreibe einen Kommentar