12-jähriges Mädchen bei Verkehrsunfall verletzt

Gegen 11:30 Uhr kam es heute in Bocholt auf dem Stadtring an der Ampelanlage Nordwall/Diedrichstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 12-jähriges Mädchen aus Isselburg verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, stand das Mädchen mit weiteren Schülern an der Ampel und lief trotz Rotlich plötzlich auf die Straße in Richtung Europaplatz. Dabei wurde das Mädchen von einem Auto erfasst, dass von einem 41-jährigen Bocholter gesteuert wurd. Rettungskräfte brachten das verletzte Mädchen mit dem Rettungswagen ins Bocholter Krankenhaus.

Schreibe einen Kommentar

Headlines